FSV AUTOMATION 1981 LEIPZIG e.V.
FSV AUTOMATION1981 LEIPZIG e.V. 

Sonnabend, 14. September 2013

Jung-Automaten gegen Panitzsch-Borsdorf 4:2

Jung-Automaten holen Auswärts-Dreier

Die Jung-Automaten haben am Sonnabend, 14. September 2013, drei wichtige Punkte geholt. Bei der SG Panitzsch/Borsdorf gewannen sie mit 4:0. Der Auswärtssieg beim Tabellenletzten war letztlich auch in der Höhe verdient. Die Automaten waren über weite Strecken des Spiels spielbestimmend, obwohl sie mehrere Ausfälle zu verkraften hatten. Allerdings dauerte es bis Mitte der ersten Halbzeit, bis sie ihre Überlegenheit auch zur Führung durch Jenser nutzen konnten.

 

Die Gastgeber wurden nur dann gefährlich, wenn die Automaten-Abwehr Aussetzer hatte. So musste Hoppser in der Schlussphase der ersten Halbzeit mehrmals die Führung retten. Die Pausengespräche zeigten kurz nach Wiederanpfiff Wirkung, als Ronny seinen ersten Treffer des Tages erzielte. Nach schönem Pass von AS umkurvte er den Hüter und hätte eigentlich ins leere Tor einschieben können. Offenbar war ihm das zu einfach. Er wartete bis der Hüter wieder auf den Beinen war, um dessen ausgestreckten Fuß beim Einnetzen noch anschießen zu können.

 

Als Ronny wenige Minuten später nach schönem Solo den Ball ins Borsdorfer Gehäuse schlenzte, war das Spiel eigentlich gelaufen. Die Gastgeber machten nach vorn kaum noch etwas und hinten ließen sie Automaten viel Platz. Eine Lücke nutzte Ronny zum lupenreinen Hattrick. Erst kurz vor Abpfiff kamen die Hausherren nach einem Abwehr-Patzer der Automaten vor deren Gehäuse. Aber Hoppser, der eigentlich bereits ausgespielt war, rettete mit einer klasse Reaktion das zu Null.

Nächste Spiele:

Fr. 25.08.17

18:00 Uhr

 

Automation II

-

SV Eintracht Leipzig-Süd

 

 

Sa., 26.08.17

14:00 Uhr

 

Automation I

-

TSV Böhlitz-Ehrenberg

Wetter in Leipzig

WetterOnline
Das Wetter für
Leipzig

Trainingszeiten

mittwochs

18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Sportplatz

Holzhäuser Straße 161

[Anfahrt]

Fußball-News

aus der 3. Liga

3. Liga: Zwischen Himmel und Hölle
>> Mehr lesen

aus der Regionalliga

Regionalliga: Meuselwitz begeistert Heim-Fans
>> Mehr lesen

aus den Bundesligen

Fußball, 2. Bundesliga: Ingolstadt entlässt Trainer Walpurgis
>> Mehr lesen

Sind sind Besucher

Seit 01. Oktober 2011

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FSV Automation 1981 Leipzig e.V.