FSV AUTOMATION 1981 LEIPZIG e.V.
FSV AUTOMATION1981 LEIPZIG e.V. 

Sonntag, 12. Mai 2013

Punktspiel Jung-Automaten gegen Bienitz 4:0

Jung-Automaten tun sich schwer gegen neun Bienitzer

Einen klaren, aber nicht schön anzusehenden Sieg haben die Jung-Automaten am Sonntag, 12. Mai 2013, gefeiert. Zu Hause gewannen sie gegen die SG Leipzig-Bienitz mit 4:0. Weil Bienitz urlaubs- und verletzungsbedingt nur zu neunt angereist war, hofften die Fans auf viele gute Automaten-Szenen. Doch es kam anders als erwartet.

 

Die Automaten taten sich ziemlich schwer. Ihre Überzahl war kaum zu spüren. Natürlich hatten die Automaten mehr Ballbesitz, aber es sprang nur selten zählbares bei raus. Zu oft versuchten sie, mit langen, hohen Bällen in die Spitze zum Erfolg zu kommen. Doch auf dem feuchten Rasen wurden die Stürmer meist zu lang. Zu selten versuchten die Automaten, die Bienitzer Abwehr mit kurzen Pässen oder Doppelpässen auszuspielen. Meist passten die Automaten zu spät bzw. zu ungenau, oder die wenigen Bienitzer hatten geschickt die Räume eng gemacht.

 

Wenn aber die Automaten schnell kombinierten, wurden sie auch gefährlich und erfolgreich. Frieda konnte so das Team mit zwei Treffern bis zur Halbzeit in Führung bringen. Die Bienitzer beschränkten sich bis dahin nicht nur aufs Verteidigen. Sie lauerten darauf, die aufgerückte Automaten-Abwehr auszukontern und waren mit dieser Strategie durchaus erfolgreich. Und wenn sie bei ihren Kontern ein wenig präziser aufs Tor geschossen hätten, wer weiß ...

 

Auch die Pausenansprache von "Neu-Trainer" Robbe änderte die Spielweise der Automaten nicht wesentlich. Erst als Ronny das dritte Tor erzielte, verteidigten die Bienitzer nicht mehr so konsequent wie in der ersten Hälfte. Die Automaten hatten dadurch mehr Platz, den sie für mehre Chancen nutzen. Bei einer davon erzielte "Olaf Marschall" den 4:0-Endstand.

Nächste Spiele:

Derzeit ist

SOMMERPAUSE.

 

Nächste Spiele

Ende August

Wetter in Leipzig

WetterOnline
Das Wetter für
Leipzig

Trainingszeiten

mittwochs

18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Sportplatz

Holzhäuser Straße 161

[Anfahrt]

Fußball-News

aus der 3. Liga

Alles neu macht der Juni: Kommen und Gehen beim Chemnitzer FC
>> Mehr lesen

aus der Regionalliga

Erfurts Pommer kickt künftig in der Regionalliga
>> Mehr lesen

aus den Bundesligen

Fußball, U21, EM: Davie Selke kommt in Form
>> Mehr lesen

Sind sind Besucher

Seit 01. Oktober 2011

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FSV Automation 1981 Leipzig e.V.