FSV AUTOMATION 1981 LEIPZIG e.V.
FSV AUTOMATION1981 LEIPZIG e.V. 

Sonnabend, 15. November 2014

Punktspiel gegen Turbine Leipzig 1:4

Jung-Automaten verschenken möglichen Punkt

Die Jung-Automaten wollen anscheinend keine Punkte. Am Sonnabend, 15. November 2014, vergaben sie die Chance, dem Spitzenreiter Turbine Leipzig einen Punkt abzutrotzen. Statt dessen spielten sie ordentliche Gastgeber und gaben beim 1:4 lieber drei Punkte her. Dabei lag ein Unentschieden durchaus in Reichweite.

FAS erzielte das Automaten-Tor

Die Automaten begannen gut. Suchten in den ersten Minuten mit langen Bällen die Spitzen und hatten durch Diddi und Ronny die erste Gelegenheit im Spiel. Doch zwei Abwehrschnitzer in der 10. und 20. Minuten nutzte der Spitzenreiter, um den Automaten einen einzuschenken. Doch anders als sonst üblich fielen die Automaten nur kurz über sich her, rappelten sich auf und hatten unter anderem durch Stulle die Gelegenheit zum Anschlusstreffer.

 

Die zweite Hälfte begann eigentlich mit einem weiteren Tiefschlag gegen die Automaten. Zwei Minuten nach der Pause legte Turbine nach. Doch statt endgültig zusammenzubrechen, waren plötzlich die Automaten am Drücker. Ronny, FAS und Stulle vergaben gute Gelegenheit, zu verkürzen. Entweder reagierte der Turbine-Hüter zu schnell oder das eigene Bein war zu kurz.

 

Dennoch wurde der Spitzenreiter nervös. Von ihm war nur noch selten etwas zu sehen. Die Automaten machten Druck. Allerdings machten sich nun deutlich die zahlreichen Ausfälle bemerkbar. Und, das Fehlen eines kreativen Kopfes im Mittelfeld wurde immer deutlicher.

 

Je länger das Spiel dauerte, um so mehr ließ dann auch der Elan der Automaten nach. Statt weiter ihre durchaus mögliche Chance auf einen Punkt zu suchen, ließen sie sich immer mehr von den vielen Nicklichkeiten der Gegner und den über das ganze Spiel gleichmäßig verteilten seltsamen Entscheidungen des Schiris anstecken. Es wurde kam noch Fußball gespielt, sondern mehr gemault. Und weil das dann nicht reichte, kassierten die Automaten auch noch das vierte Gegentor, das hier anstandshalber nicht beschrieben wird.

Nächste Spiele:

Fr. 25.08.17

18:00 Uhr

 

Automation II

-

SV Eintracht Leipzig-Süd

 

 

Sa., 26.08.17

14:00 Uhr

 

Automation I

-

TSV Böhlitz-Ehrenberg

Wetter in Leipzig

WetterOnline
Das Wetter für
Leipzig

Trainingszeiten

mittwochs

18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Sportplatz

Holzhäuser Straße 161

[Anfahrt]

Fußball-News

aus der 3. Liga

3. Liga: Zwischen Himmel und Hölle
>> Mehr lesen

aus der Regionalliga

Regionalliga: Meuselwitz begeistert Heim-Fans
>> Mehr lesen

aus den Bundesligen

Fußball, 2. Bundesliga: Ingolstadt entlässt Trainer Walpurgis
>> Mehr lesen

Sind sind Besucher

Seit 01. Oktober 2011

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FSV Automation 1981 Leipzig e.V.